Das wichtigste beim Unternehmensverkauf:

Die Auswahl der Person, die Sie betreut, ist der wichtigste Faktor für einen erfolgreichen Firmenverkauf. Wenn es um Ihre finanzielle Zukunft und eine Entscheidung geht, die man meist nur einmal im Leben trifft, zählen nicht grosse Namen und Hochglanzbroschüren sondern die ganz konkreten Erfahrungen und Kontakte Ihres M&A-Beraters. Wir können Ihnen helfen den passenden zu finden.

Dr. Überla

berater-wahl.de

So finden wir den passenden M&A Berater:

  • Unsere Erfahrung: Das Team um Dr. Überla verfügt über 15 Jahre Branchenkenntnis und  Kenntnis der Details aus über hundert Unternehmenssverkäufen und -transaktionen.

 

  • Unsere Berater-Datenbank: Sie umfasst einen Großteil der Transaktionen im deutschen Markt sowie namentlich den Berater (auch bei grösseren M&A Firmen), der den jeweiligen Firmenverkauf betreut hat.

 

  • Unverbindliche Erstberatung: Kontaktieren Sie uns wenn Sie planen Ihr Unternehmen zu verkaufen damit wir eine Auswahl der für Ihre spezielle Situation am besten passenden Berater ermitteln und Sie in Kontakt mit diesen bringen können.

  • Voraussetzung: Die Berater in unserem Netzwerk beraten Unternehmen mit einem Umsatz ab €2.5Mio ODER oder ab einem Profit von €250k.

 

 

Darauf achten wir bei einem M&A Berater:

  • Nur die Person zählt: Wir wählen M&A Berater individuell und unabhängig von der Beratung für die er arbeitet aus. Denn letztlich zählen nur Können und Erfahrung der Person, die Sie betreut.

 

  • Genaue Branchenkenntnis: Der M&A Berater sollte gute bestehende Konakte zu den Unternehmen Ihrer Branche und damit den möglichen Käufern besitzen. Im Besten Fall weiss er, wer zur Zeit expandiert oder eine strategische Neuausrichtung plant und damit zu ihnen passen könnte. Das gleiche gilt für die Besonderheiten der Firmennachfolge.

 

  • Zahl der Unternehmensverkäufe: Ein M&A Berater, der bereits eine grössere Zahl von Firmenverkäufen in Ihrer Branche betreut hat, kennt die üblichen Fallstricke und Probleme. Das spart Ihnen Zeit und Geld. Ebenso wenn bereits internationale Verkäufe bzw. in englischer Sprache betreut wurden und damit der Kreis der potentiellen Käufer deutlich erweitert wird.

  • Erzielte Verkaufspreise: Hier zählt vor allem, wie weit die vorab ermittelte Bewertung mit dem letztlich erzielten Verkaufspreis übereinstimmt. Sie als Verkäufer wollen von vorherein mit einem realistischen Erlös kalkulieren können. Ein guter M&A Berater hat Erfahrung mit der Wertermittlung und den Multiplikatoren in Ihrer Branche.

  • Spezialisten-Netzwerk: Um ein Unternehmen professionell zu verkaufen, benötigen Sie in der Regel neben dem M&A-Berater weitere Spezialisten z.B. im Bereich Recht und Steuern aber auch oft zu Arbeitnehmerfragen. Auch hier lohnt es sich Berater mit Erfahrung zu Rate zu ziehen, der auf ein gut eingespieltes Netzwerk zurückgreifen  und die Kosten  abschätzen und kontrollieren kann.

  • Unterlagen und Vetragsgestaltung: Ihr M&A Berater erstellt das Expose mit dem potentielle Käufer angesprochen werden. Dies sollte professionell und den Spielregeln der M&A Branche entsprechend gestaltet sein. Später bei der Formulierung des Kaufvertrages wird Ihnen ein guter M&A Berater helfen, juristische Fallstricke zu vermeiden, die oft erst spät nach dem Verkauf ihre Konsequenzen zeigen.

Unverbindliches Beratungsgespräch:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Telefontermin für ein erstes unverbindliches und selbstverständlich kostenloses Beratungsgespräch. 

 

  • Über Telefon 08178 867334
  • Über  E-Mail an info@berater-wahl.de
  • Oder indem Sie unten stehendes Formular ausfüllen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.